Life-Design – Bockaufleben

Wer sich mit New Work und New Leadership beschäftigt, stößt früher oder später auf Frithjof Bergmann, den geistigen Vater des New Work-Konzepts. Seine Idee dahinter war es , dass Arbeit den Menschen mehr Kraft und Energie verleihen sollte und sie bei ihrer Entwicklung  zu einem lebendigeren und vollständigeren Menschen unterstützen sollte. Letzten Endes geht es dabei um Fragen der Potenzial-Entdeckung, der Potenzial-Entfaltung und und der Potenzial-Nutzung. Die Unternehmen können entscheidend dazu beitrage, dass das gelingt, indem sie eine Führungskultur etablieren, in der Mitarbeiter gern zur Arbeit gehen und freiwillig ihr ganzes Potenzial zum Wohle des Unternehmens einsetzen. Das ist das Thema „New Work“ für die Organisation.

Daneben geht es aber auch um die andere Seite der Medaille, nämlich um die persönliche Entwicklung von Führungskräften und Mitarbeitern. Was nützt es, wenn die Rahmenbedingungen perfekt sind, aber die einzelne Persönlichkeit ihr besonderes Potenzial noch nicht genau kennt oder nicht weiß wie es sich verwirklichen lässt?

Hierbei unterstützt Jürgen Bock als ausgebildeter Business-Coach, Karriereberater und Life Designer Menschen darin, ihren eigenen Weg zu einem erfüllten Arbeitsleben zu finden.

Mehr zu diesem Angebot finden Sie unter www.bockaufleben.de

/01  TRANSFORMATION

Was könnte es sein, was einen wieder zum Leuchten bringt?

/02  WHAT’S NEXT

Das Gefühl von Eigenmacht und Freiheit.

/03 JUMP

Den Sprung in das Unbekannte wagen.

/04  INSPIRATION

Es braucht Kreativität und andere Wege.

/05  IDEALBESETZUNG

Sie Spüren, da geht noch mehr.